Umreifungsband ist vielseitig einsetzbar und dient dem Verschließen von Kartons, dem Bündeln von unhandlichen Gütern und der Ladungssicherung. Treffen Sie hier Ihre Auswahl für das richtige Umreifungsband. Für sicheres und effizientes Umreifen! Achten Sie auf die Beschaffenheit des Packstücks, wie Gewicht und Form sowie die Transportart und den Transportweg. Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Band für Ihre Anwendung das Optimale ist.

Umreifungsbänder für jeden Bedarf

Umreifungsbänder sind für die Ladungssicherung unverzichtbar. Ob ein Karton zuverlässig zu verschließen ist oder bei einer komplett mit Kartons beladenen Palette sichergestellt werden soll, dass die Kartonagen nicht verrutschen können: Umreifungsbänder vereinfachen die Ladungssicherung, lassen sich einfach einsetzen und ebenso einfach wieder entfernen. Bei Timpaco finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Umreifungsbänder, die Sie manuell oder automatisiert einsetzen können. Die Umreifungsbänder unterscheiden sich im Material und in den sich daraus ergebenden Eigenschaften.

PET-Umreifungsband

Umreifungsbänder aus Polyester (oder kurz: PET) eignen sich für mittelschwere bis schwere Stückgüter oder palettierte Güter. Das Material erreicht eine hohe Festigkeit bei einer geringen Dehnung und lässt sich aufgrund des geringen Eigengewichtes sehr leicht verarbeiten. Umreifungsbänder aus PET können Sie bei uns standardmäßig in Grün, auf Wunsch auch in anderen Farben erhalten. Zudem können wir die Bänder, die in Breiten von 12-32 mm und sowohl glatt als auch geprägt erhältlich sind, auch mit Ihrem individuellen Text oder Logo bedrucken.

PP-Umreifungsband

Umreifungsbänder aus Polypropylen (PP) sind gut für die Bündelung und Sicherung von leichten Packstücken geeignet. Sie weisen eine eher geringe Reißfestigkeit auf und lassen sich manuell, halbautomatisch und automatisch verarbeiten. Bei Timpaco erhalten Sie PP-Umreifungsbänder in Breiten von 5-16 mm und unterschiedlichen Stärken. Auch hierbei besteht die Möglichkeit, die Umreifungsbänder individuell nach Ihren Vorgaben zu bedrucken, z. B. im Corporate Design.

Hotmeltband

Hierbei handelt es sich um ein Umreifungsband aus verleimten Polyesterfäden, das sich gut zur Sicherung und Bündelung von Paletten und Stückgut eignet. Das Textilband ist sehr schmiegsam und passt sich damit Kanten oder Rundungen am Transportgut besonders gut an, zudem ist es eine sehr kostengünstige Lösung.

Kompositband

Um Schwerstgüter aus Holz, Metall oder Glas zu sichern, können Sie als Alternative zu Metallbändern Kompositband einsetzen. Es besteht aus Polyesterfäden, die zusätzlich mit Kunststoff ummantelt sind. Damit bietet dieses Umreifungsband eine höhere Reißfestigkeit und Stabilität als Hotmeltband und kann aufgrund seiner Flexibilität auch ohne Kantenschutz eingesetzt werden.

Gewebtes Umreifungsband

Zum Bündeln, Umreifen oder Sichern von scharfkantigen oder unregelmäßig geformten Packstücken bietet sich gewebtes Umreifungsband an. Dieses besteht aus kreuzverwobenen Polyesterfäden, die für eine sehr hohe Festigkeit sorgen. Dennoch ist das Umreifungsband mit seiner textilen Struktur sehr flexibel und dazu einfach und sicher in der Anwendung.

Ballenpressband

Dieses dehnbare und sehr reißfeste Umreifungsband wird vor allem in der Recyclingindustrie eingesetzt, um Bündel (z. B. Altkleider, Papier, Kartons etc.) leichter transportieren und lagern zu können.

 

Verpackungsstahlband

Mit Verpackungsstahlband lassen sich schwere Paletten, Maschinen, Coils oder vergleichbare Güter sicher umreifen. Stahlbänder sind besonders reißfest und stabil und können bei uns mit unterschiedlichen Vergütungen (blank, gebläut, verzinkt, lackiert), Breiten und Stärken bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass blanke und gebläute Stahlbänder sehr witterungsempfindlich sind.

Edelstahl-Bänder

Umreifungsbänder aus V2A Edelstahl sind korrosionsfrei und damit optimal für die Sicherung von hochwertigen Gütern wie Produkten aus Glas oder Edelstahl geeignet. Auch in der Lebensmittelindustrie und Medizintechnik wird Edelstahl aufgrund seiner hervorragenden hygienischen Eigenschaften eingesetzt. Haben Sie Fragen zum Thema Umreifungsbänder oder wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 23 33/83 38 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre schriftliche Anfrage.